Arbeitsmedizin

Jeder Betrieb und jedes Unternehmen mit mindestens einem Beschäftigten muss eine arbeitsmedizinische Betreuung (durch einen Betriebsarzt) nach Arbeitsschutzgesetz (ASiG §1und §2) sowie der DGUV Vorschrift 2 bestellen.

Gleich anfragen

Lassen Sie sich bei allen arbeits- und betriebsmedizinischen Dingen unterstützen

Hiermit bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und zu akzeptieren.

Oft gestaltet sich diese Suche nach einem Betriebsarzt schwierig, da auch im Bereich der Arbeits- und Betriebsmedizin ein Ärztemangel herrscht.

Gemäß der ArbMedVV können wir jede Untersuchung anbieten, die notwendig sind: Egal ob Pflicht-, Angebots- oder Wunschvorsorge.
Wir bieten über unsere arbeitsmedizinischen Dienst Arbeits- und Betriebsmedizin an:
  • Grundbetreuung gemäß Anforderungen §§3 und 6 ASiG
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen (ehemalige G-Grundsätze der DGUV): z.B. G20 „Lärm“, G25 „Fahr- Steuer- und Überwachungstätigkeiten“, G24 „Feuchtarbeit / Hautschutz“, G37 „Bildschirmarbeitsplatz“ usw.
  • Allgemeine und anlassbezogene Begehungen
  • Teilnahme an ASA-Sitzungen (ArbeitsSicherheitsAusschuss)
  • Ärztliche Begutachtungen und Stellungnahmen (im Rahmen der betriebsspezifischen Betreuung wie auch Einzelgutachten)
  • Biomonitoring
  • Unterstützung und/oder Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (auch Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen)
  • Unterweisungen für Gefahrenstoffe (spezifisch)
  • Unterweisungen für allgemeine Gefährdungen (z.B. Nadelstichverletzungen, Infektionsschutz, usw.)
  • Ergonomieberatung
  • Gesundheitsberatung (mit Impfberatung und/oder reisemedizinischer Beratung)
  • Hygiene
  • Infektionsschutz
  • Jugendschutz
  • Mutterschutz
  • Röntgen-Verordnung
  • Strahlenschutz
  • Feuerwehr-Tauglichkeit / Atemschutzgeräteträger
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage